Grundlagen des Aktienoptionshandels

Jeder Tag, der sich dem Ablauf nähert, schwächt die Zeitprämie ab, die auch als Zeitverfall oder Theta bezeichnet wird. Diese sind unten angegeben: Machen Sie hier eine Pause, um über die verschiedenen Begriffe nachzudenken, da dies später äußerst nützlich sein wird, wenn wir die Arten von Optionen sowie einige Optionenhandelsstrategien durchgehen. Das steigert den Schwierigkeitsgrad. Eine Kaufoption gibt dem Optionsinhaber das Recht, eine oder mehrere Aktien für einen bestimmten Zeitraum zu einem Ausübungspreis zu kaufen. Wenn der Käufer einer Long-Option den Vertrag ausübt, wird der Verkäufer einer Short-Option "abgetreten" und ist zum Handeln verpflichtet. Die Wahrscheinlichkeit, beim Kauf von nackten Optionen konsequent Geld zu verdienen, ist sehr gering. Diese Strategie unterstütze ich nicht. Im Folgenden beschreibe ich einige Grundlagen.

Bevor wir weitermachen, empfehlen wir immer, ein Stück Papier und einen Stift mitzunehmen und die Regeln zu beachten.

Wenn der Bid/Ask-Spread groß ist, sind die Chancen ausgezeichnet, einen besseren Preis zu erzielen (wenn Sie eine Order eingeben). Die Mehrheit der börsengehandelten Aktienoptionen sind amerikanische Aktien. Aus diesem Grund werden wir die Optionen mit Ablaufdatum am 11. Mai erörtern. Unter €19 würde der Trader Geld verlieren, da die Aktie Geld verlieren würde, mehr als die €1-Prämie auszugleichen.

Optionshändler sprechen ihre eigene Umgangssprache.

Und wie man den stochastischen Indikator benutzt. 1 * 3/12 = €31. Daher sind Handelsoptionen wie Wetten auf der Pferderennbahn ein Nullsummenspiel. Was ist das Heston-Modell?

Jeder Optionskontrakt kontrolliert 100 Aktien der zugrunde liegenden Aktie. Kaufoptionen - geben Sie das Recht, das zugrunde liegende Wertpapier zu einem bestimmten Preis zu einem bestimmten Datum zu kaufen. Signale handeln, es ist auch möglich, dass die Informationen, auf die die Software zugreift, nicht mit denen auf der zugehörigen Plattform identisch sind, was zu Unstimmigkeiten bei Ihren Trades und zu einer möglichen Belastung Ihrer Mittel führt. Aus diesem Grund hängt der Wert einer Option vom Kurs der Aktie ab, auf der sie basiert. Bleiben Sie hart.

Der Preis liegt bei Ihnen

In diesem Beispiel macht der Put eine Gewinnschwelle von 19 USD je Aktie oder den Ausübungspreis abzüglich der gezahlten Prämie von 1 USD. Erfahren sie mehr:, wenn es in der Lage war, schlechte wirtschaftliche Bedingungen, Brancheneinbrüche und andere geschäftliche Katastrophen zu überstehen, und die Aktie dennoch zulegen konnte, tun sie etwas richtig. Delta misst die Rate, mit der sich der Preis einer Option ändert, wenn sich der zugrunde liegende Vermögenswert (Aktie, ETF oder Index) um einen Punkt bewegt. Er twitterte, dass die Federal Reserve das schwierigste Problem der Nation sei. Eine Aktienoption entspricht 100 Aktien. Sehen Sie sich die 10 wichtigsten Handelsstrategien für Aktienoptionen an:

Gleichzeitig können sich konservative Anleger auf Aktienoptionen als Einnahmequelle und Schutz vor Marktrückgängen verlassen. Beliebtester broker, es ist so konzipiert, dass es für Anfänger einfach zu bedienen ist. Investoren, die Vorsorgeberatung suchen, zahlen 6 USD. So können Sie die gleiche Anzahl von Aktien mit weitaus weniger Kapital kontrollieren.

  • Wenn der Aktienkurs fällt, wird der Abruf nicht ausgeübt, und ein dem Händler entstandener Verlust wird teilweise durch die Prämie aus dem Verkauf des Abrufs ausgeglichen.
  • In beiden Fällen versuchten die Menschen, den Preis eines Nahrungsmittels zu erraten und entsprechend zu handeln (Reis im Fall von Samurais), lange bevor die moderne Welt verschiedene Regeln aufstellte und den Austausch einrichtete.
  • Das heißt, auch wenn Sie mit der Bewegung der Aktie Recht haben, bringt Ihnen diese Option möglicherweise nicht viel Geld, nachdem Sie die Position glattgestellt haben.
  • Wie wird sich die Aktie in einem bestimmten Zeitraum bewegen?
  • Ja, Sie würden verlieren, was Sie in die Optionen investiert haben, aber Sie haben immer noch nicht die zugrunde liegenden Aktien verloren.

Führen Sie Ihre Optionsaufträge mit Leichtigkeit aus

Vermeiden Sie außerdem Betrugsversuche auf Websites und Plattformen. 3000 nach einem Monat, auch wenn der Bestand zu diesem Zeitpunkt an Wert gewinnt. Die Funktion, die das Black-Scholes-Modell in dieser Bibliothek erstellt, ist die BS () -Funktion. Die Optionen verfallen normalerweise freitags mit unterschiedlichen Fristen (z. B. monatlich, zweimonatlich, vierteljährlich usw.).

Lassen Sie uns für eine Minute die Gänge wechseln und in die reale Welt kommen.

Glücklicherweise ist der Zeitwert für den Handel mit Optionstagen relativ begrenzt. In diesem Fall muss die Tabelle horizontal gescrollt werden (von links nach rechts), um alle Informationen anzuzeigen. Wenn wir aber nicht Recht hatten und der Aktienkurs 180 USD oder weniger erreicht, werden wir die Option nicht ausüben, was zu einem Verlust der Prämie von 15 USD führt. Der antminer s5: immer noch relevant für den modernen bergbau?, coinbase ist ein guter Ausgangspunkt für den Kauf von Bitcoins. Ihre Gewinnschwelle beträgt 56 US-Dollar. Die Art und Weise, in der Optionen ausgeübt werden können, hängt auch vom Stil der Option ab. Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind die Ansichten und Meinungen des Autors und spiegeln nicht unbedingt die von Nasdaq, Inc. wider. Es wäre Null, wenn die Aktie bei 22 USD gehandelt wird. Das Folgende ist eine Tabelle der verfügbaren Optionen für denselben Basiswert und dasselbe Verfallsdatum:

Bewertung der Option Premium

Der Verkauf eines Straddle (Verkauf eines Put und eines Calls zum gleichen Ausübungspreis) würde einem Trader einen größeren Gewinn bringen als einem Butterfly, wenn der endgültige Aktienkurs nahe dem Ausübungspreis liegt, könnte aber zu einem großen Verlust führen. Der Put-Ausübungspreis liegt normalerweise unter dem Call-Ausübungspreis. Ein Händler, der erwartet, dass der Kurs einer Aktie steigt, kann die Aktie kaufen oder stattdessen einen Put verkaufen oder "schreiben". Wenn der Kurs der Aktie sinkt, können Sie einen Verlust erleiden, aber es geht Ihnen besser, als wenn Sie einfach die Aktien besaßen. Verkaufen Sie gleichzeitig die gleiche Anzahl von Put-Optionen zu einem niedrigeren Ausübungspreis. Laut CBOE werden rund 10% der Optionen ausgeübt, 60% sind glattgestellt und 30% verfallen wertlos.

Stellen Sie sich ein weiteres Portfolio „B“ vor, das aus einer Verkaufsoption und dem zugrunde liegenden Vermögenswert besteht.

Wählen Sie einen Broker

Die Aktie notiert bei 27 USD. Die Anlage in öffentliche Wertpapiere ist spekulativ und birgt Risiken, einschließlich eines möglichen Grundsatzverlusts. Also, genießen Sie die Straße vor sich, es kann holprig sein, aber es könnte auch mit Gold ausgekleidet sein. Erkundigen Sie sich nach den Transaktionskosten oder der Provision, die der Broker berechnet, da dies Ihre Anlagegewinne belastet. Man könnte sich fragen, wie die Prämie bestimmt wird. In den folgenden Tagen stieg es und fiel dann am 2. Juli wieder auf 65 Dollar. Genau wie bei Call-Optionen wird der Preis, zu dem Sie dem Verkauf der Aktie zustimmen, als Ausübungspreis bezeichnet, und die Prämie ist die Gebühr, die Sie für die Put-Option zahlen. Eine Call-Option ist ein Kontrakt, der dem Anleger das Recht gibt, eine bestimmte Anzahl von Aktien (normalerweise 100 pro Kontrakt) eines bestimmten Wertpapiers oder einer bestimmten Ware zu einem bestimmten Preis über einen bestimmten Zeitraum zu kaufen.

Ein Bauträger zahlt für das Recht, mehrere benachbarte Grundstücke zu kaufen, ist jedoch nicht verpflichtet, diese Grundstücke zu kaufen, und ist möglicherweise auch nicht verpflichtet, es sei denn, er kann alle Grundstücke auf dem gesamten Grundstück kaufen. Verkaufen Sie eine Put-Option aus dem Geld für jeweils 100 Aktien, die Sie besitzen möchten. Optionen sind Finanzinstrumente, die unter nahezu allen Marktbedingungen und für nahezu jedes Anlageziel effektiv eingesetzt werden können. Die Aktien sind seit einem Höchststand im Sommer 2020 deutlich gesunken.

Wenn es weiterhin vielversprechend aussieht, können Sie es gegen 3 Uhr erneut bewerten: Der folgende Code kann verwendet werden, um die Auszahlungen der Portfolios zu zeichnen. Überprüfen Sie auch, ob die Gebührenstruktur unkompliziert ist und es keine versteckten Kosten gibt. Hier ist der Gewinn aus dem Short-Put bei Verfall: Aber wie bei allem, was sich lohnt, wird es eine Menge harter Arbeit kosten, bis Sie Erfolg haben! Dies bedeutet, dass das Höchste, was ich aus dieser Option herausholen kann, wenn ich sie bis zur Fälligkeit behalte, wo sie auf Null abläuft, 0 USD beträgt. Die sicherste Methode ist, Ihren Handel zu tätigen, sobald ein Gewinn verfügbar ist.

Wenn Sie nach einer zuverlässigen, risikoärmeren und mit Optionen rentablen Methode suchen, probieren Sie die "Buffett-Strategie"...

Die Person kann das tun, wenn sie oder sie Bank of America Aktie kurz ist. Cnnmoney sponsoren, so funktioniert es:. Gleichzeitig gilt ein Wert über 50 als bullisch. Wenn Sie eine Einstufung der Stufe 3 erhalten, können Sie alle oben genannten Trades zusammen mit der gesamten Sammlung von Spreads mit festem Risiko ausführen, einschließlich Iron Condors, Iron Butterflies und Credit Spreads. Wenn Sie noch nie Aktien an einem Tag gehandelt haben, können Sie Ihre aktuelle Aufgabe mit einem Wort erklären: Sie werden anfangen, Geld zu verdienen, wenn die Aktie die Gewinnschwelle von 327 USD überschritten hat.

Über 20 verfällt der Put wertlos und der Trader verliert die volle Prämie von 100.

Mit einem Geldkonto können Sie nur das Kapital handeln, das Sie tatsächlich haben. NFLX] ist überteuert, vor allem angesichts der Konkurrenz von Hulu und Disney. Casinos, es wurde Anfang 2020 gegründet und hat seitdem Tausenden von Zuschauern geholfen, intelligent zu investieren. 50, wenn die zugrunde liegende Aktie bei 23 USD handelt. In dem oben beschriebenen komplexeren Trade, sei es im bullischen oder im bärischen Beispiel, möchten Sie höchstwahrscheinlich jede Seite des Trades vor Ablauf zur gleichen Zeit glattstellen.

  • Andernfalls wird Bargeld einbehalten.
  • Die in diesem Modul enthaltenen Grafiken, Screenshots, Börsensymbole und Beispiele dienen nur zur Veranschaulichung.
  • Das heißt aber nicht, dass Sie allein sind.
  • Der Ausübungspreis einer Put-Option gibt den Wert an, zu dem das zugrunde liegende Wertpapier verkauft werden kann.
  • Gibt es eine Möglichkeit, den potenziellen Gewinn/Verlust eines Optionskäufers oder -verkäufers zu visualisieren?
  • Was war Ihr prozentualer Verlust in Szenario 1, in dem die Aktien von Nike niemals 100 US-Dollar erreichen und Sie die gesamte ursprüngliche Investition von 200 US-Dollar verlieren?
  • Wie beim Short Call oder Covered Call ist die maximale Rendite eines Short Put das, was der Verkäufer im Voraus erhält.

Eine Community für Ihr finanzielles Wohlbefinden

Eine Call-Option ist eine Option, um eine zugrunde liegende Aktie am oder vor ihrem Verfallsdatum zu kaufen. Die Verfallsdaten können zwischen Tagen, Monaten und Jahren liegen. Wenn wir also nur daran interessiert sind, Call-Optionen für Wertpapiere zu kaufen und zu verkaufen, werden wir von einem Call-Spread sprechen, und wenn es sich nur um Put-Optionen handelt, wird es Put-Spread genannt. Nachdem Sie verstanden haben, wie Sie erfolgreich mit Optionen handeln, möchten Sie wissen, wie Sie die für Sie richtigen Verträge auswählen. Ich verfolge Ihre Trades, aber ich bin immer noch ein Neuling im Verkauf von Puts.

Optionshandel in Kanada

Optionen ermöglichen es einem Anleger, bei sachgemäßer Verwendung das Risiko zu verringern und die Chance zu verbessern, von Aktienmarktanlagen zu profitieren. Die ganze Zeit war mir dieser fallende Trend nicht bewusst. Diese Option ermöglicht es dem Käufer, den Kontrakt zum festgelegten Preis am oder vor dem Verfallsdatum zu kaufen. Sie wird vom Käufer ausgeübt, wenn der Markt den Ausübungspreis übersteigt. Eine Kaufoption gibt dem Eigentümer das Recht, eine bestimmte Anzahl von Aktien zu einem festgelegten Preis zu kaufen.

Wenn Sie ein typischer Börseninvestor sind, haben Sie eine Buy-and-Hold-Philosophie angewendet und eigene Aktien, ETFs oder Investmentfonds. Lass dich von diesem Wort nicht erschrecken. Lass es uns herausfinden. Die BS-Funktion enthält nur zwei Argumente. Das Endergebnis ist, dass das Verfallsdatum ein kritischer Datenbestandteil ist, der vom Anleger zur Umsetzung seiner Strategie verwendet wird. Es wird erhebliche Margin-Anforderungen geben, falls der Handel in die falsche Richtung geht. Eine Option ist ein Kontrakt zum Kauf oder Verkauf einer Aktie, in der Regel 100 Aktien pro Kontrakt, zu einem zuvor ausgehandelten Preis (auch als "Ausübungspreis" bezeichnet) und zu einem bestimmten Datum (auch als "Ausübungstag" bezeichnet)..

Es ist besser, sich bei einem Broker anzumelden, der zwar nicht der billigste ist, Sie jedoch mit Optionsspezialisten wie Schwab, E-Trade, TD Ameritrade und OptionsXpress oder einer großen Wall Street-Firma in Verbindung bringen kann. Das Eingehen von Risiken mit Ihrem Geld ist immer ein Grund zur Sorge. Diese Spalte dient keinem praktischen Zweck. Die Bestandsaustauschstrategie ist einfach. Daher können zwei Dinge passieren:

Was ist eine Anrufoption?

Wenn die Zinsen gesenkt werden - und die Straße scheint mit einer Senkung um 25 bis 50 Basispunkte zu rechnen -, könnten die Aktienkurse steigen. Aber du bist nicht ganz da. Was ist eine Call Option? Im obigen Beispiel der Bank of America beträgt der Ausübungspreis 28 USD. Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Sie ernsthafte Optionen für den Handel mit Geld erwerben können. Wenn der Aktienkurs über dem Basispreis um mehr als die Höhe der Prämie steigt, verliert der Verkäufer Geld, wobei der potenzielle Verlust unbegrenzt ist. Das Wort "kann" ist in diesem letzten Satz wichtig. Golem-netzwerk, ich werde ehrlich zu dir sein:. Genau wie beim Aktienhandel führt der Kauf und Verkauf des gleichen Optionskontrakts am selben Tag zu einem Tageshandel.

Also... was ist der nächste Schritt?

Für andere statische Seiten (z. B. Affiliate-marketing, wenn Sie gerade erst anfangen, ein Publikum für sich aufzubauen, und Communities nutzen möchten, die bereits aktiv nach Inhalten suchen, können Sie Ihren Online-Kurs auf einer Website wie Skillshare oder Udemy hosten und verkaufen. die Russell 3000-Komponentenliste) werden alle Zeilen heruntergeladen. Anleger verkaufen einen Teil oder alle ihrer Aktien, halten Gewinne fest und lösen gleichzeitig eine Steuerbelastung aus, um die Gewinne zu decken. Anschließend kaufen sie eine Kaufoption für die gerade verkauften Aktien. Wenn Sie also 40.000 USD auf Ihrem Konto haben, beträgt die maximale Positionsgröße 400 USD. Wenn Sie also zu Beginn nicht über ausreichendes Kapital verfügen, ist der Handel vorerst möglicherweise unumgänglich.

Im Allgemeinen sind die meisten meiner Optionsgeschäfte nicht darauf ausgelegt, einen Homerun zu starten und reich zu werden.

Wenn Sie sich Optionsketten für bestimmte Aktien ansehen, werden Sie feststellen, dass diese normalerweise zu einem viel niedrigeren Preis als die Aktie selbst gehandelt werden. Der höchste beworbene Preis, den jemand zu diesem Zeitpunkt für diese Option zu zahlen bereit ist. Was ist eine Anrufoption? Rechte des Inhabers eines Optionsvertrags: Oberhalb von 21 erhöht sich der Gesamtgewinn um 100 für jede Dollar-Erhöhung der Aktie, obwohl der Put wertlos verfällt und der Händler den vollen Betrag der gezahlten Prämie verliert, hier 100. Beliebte allgemeine handelsplattformen:, diese Handelskonten sind für Anfänger gedacht und haben eine höhere Hebelwirkung. Im Aktienhandel ist der Vermögenswert die Aktie oder die Aktien. Ein Hinweis könnte später in dieser Woche kommen, wenn der Vorsitzende der US-Notenbank, Jerome Powell, am Mittwoch vor dem Ausschuss für Finanzdienstleistungen des Repräsentantenhauses erscheint, um über die Geldpolitik und die Wirtschaftslage zu diskutieren.

Deshalb sind Optionen so wichtig.

Die Aktie ist jetzt um 27% gefallen, nachdem sie im Juli letzten Jahres ihr Allzeithoch erreicht hatte. Timing ist alles. Auch wenn alles gut läuft, müssen Sie bereit sein, um zu gegebener Zeit umzuziehen. Zur gleichen Zeit verkaufen oder schreiben Sie eine Call-Option aus dem Geld für die gleiche Aktie. Das Leerverkaufen einer Option ist der Verkauf dieser Option, aber der Gewinn des Verkaufs ist auf die Prämie der Option begrenzt - und das Risiko ist unbegrenzt. Lassen Sie es wertlos werden (wenn der Verfalltag eintrifft und die Option weder verkauft noch ausgeübt wurde, verfällt sie wertlos). Der maximale Gewinn eines Schutz-Put ist theoretisch unbegrenzt, da die Strategie eine Long-Position in der zugrunde liegenden Aktie beinhaltet. Mit dem Optionshandel können Sie nicht nur mehr Geld verdienen, sondern auch davon profitieren, wie sie in Bezug auf Risiken funktionieren.

Mit dem Besitz von Aktien gibt es schließlich nichts, was Sie jemals zum Verkauf zwingt.

Muster eines All-in-One-Trade-Tickets

Dies unterscheidet sich erheblich von dem, was die meisten Aktienanleger gewohnt sind. Puts und Calls können auf vielfältige Weise verwendet werden, um verschiedene potenzielle Risiko- und Ertragsszenarien zu erstellen. Der Optionskontrakt ist zusammen mit dem Aktienkurs gestiegen und hat jetzt einen Wert von 8 USD.

Nah sein heißt keine Zigarre

Warum hat er es nicht vergeben? Die historische Volatilität ist ein gutes Maß für die Volatilität, da sie die tägliche Schwankung einer Aktie über einen Zeitraum von einem Jahr misst. Die Fähigkeit, eine Optionskette richtig zu lesen, ist entscheidend für den Erfolg beim Kauf und Verkauf von Optionen mit Gewinn. Heute stehen zahlreiche Online-Broker zur Auswahl. Gewinne sind ebenfalls begrenzt, aber konservative Anleger sind der Meinung, dass es ein guter Kompromiss ist, Gewinne gegen begrenzte Verluste zu begrenzen. Cloud mining, da der Abbau von Bitcoins mit einer CPU nicht wirklich rentabel ist, verwenden die meisten Websites stattdessen die Web-Mining-Mine Monero. Standardkonto, sind sie mit Ihrem Webbrowser, Ihrem Computerbetriebssystem, Ihrem mobilen Smartphone oder anderen Geräten kompatibel, die Sie für den Handel verwenden möchten? Nach Ihrer Einführung fragen Sie sich möglicherweise, welche Optionen es gibt und warum sollte jemand in Betracht ziehen, diese zu verwenden? Die Regel besagt, dass Sie niemals mehr als 1% Ihres Kontostands für einen einzelnen Trade riskieren sollten. Wenn die Aktie nicht genug gesunken ist, könnten Sie sich entschließen, diesen Put zu verkaufen und einige, aber nicht alle Ihrer Prämien einzubüßen.

Seitennavigation

Unterschiedliche Personen nehmen unterschiedliche Schätzungen vor und haben daher unterschiedliche Vorstellungen zum Wert einer Option. Ich hoffe, Sie haben mit „Ja“ geantwortet. Wenn eine Aktie über dem Ausübungspreis gehandelt wird, handelt es sich um ein In-the-Money (ITM), wie bei einem Aktienhandel mit 23 USD am 22. Dezember.

Auf diese Weise können Sie mithilfe verschiedener Optionen und Bestandskombinationen eine andere synthetische Position erstellen.

75 Verlust, obwohl die Aktie 3 gewann. SAN FRANCISCO (MarketWatch) - Put, Calls, Strike Price, In-the-Money, Out-of-the-Money - Der Kauf und Verkauf von Aktienoptionen ist für viele Anleger nicht nur Neuland, sondern eine völlig neue Sprache. Infolgedessen könnten Sie 5 bis 15% mehr als erwartet in Rechnung gestellt bekommen. Wenn sie diese Aktien dann für 201 USD pro Stück verkaufen, erhalten sie eine Rendite von 200 USD. Wenn Sie beispielsweise eine Call-Option für Alphabet (phonetisch) zum Preis von beispielsweise 1.500 US-Dollar kaufen und sich optimistisch in Bezug auf die Aktie fühlen, gehen Sie davon aus, dass der Aktienkurs für Alphabet steigen wird. N (x) ist die normale kumulative Standardverteilungsfunktion. Das ist großartig, aber zuerst müssen Sie die Art der Optionen und die damit verbundenen Risiken kennen.

Aus diesem Grund kann es vorkommen, dass der Optionsschreiber eine große, unerwünschte Restposition im Basiswert hat, wenn die Märkte am nächsten Handelstag nach dem Verfall öffnen, unabhängig von seinen Bemühungen, eine solche Restposition zu vermeiden. Wenn die Aktie am Verfallsdatum über 23 schließt, wird die Aktie zu 23 USD je Aktie zugewiesen und Ihrem Konto entnommen, unabhängig davon, wie hoch sie am Verfallsdatum am Freitag geschlossen hat. Wenn Sie Optionen geschickt einsetzen, können Sie einen Gewinn erzielen, egal in welche Richtung die Aktien gehen. Der Verkäufer ist zum Kauf des Vertrages verpflichtet. Der Grund, warum wir uns für diese Strategien entschieden haben, liegt darin, dass sie Ihr Aktienportfolio verbessern sollen. Für den Handel mit Optionen müssen bestimmte Anforderungen erfüllt sein. Expertenliste 2020: top 3 coinbase-alternativen - blockgeeks, es bietet eine 0. Das Verständnis des Optionshandels ist die einzige Möglichkeit, mit dieser Art von Marktspiel mehr Geld zu verdienen.

Es stellt einfach den Wert dar, zu dem eine Aktie gekauft (Call) oder verkauft (Put) werden kann.

Hochladen

Put-Optionen berechtigen zum Verkauf. Aber du würdest eine 3 machen. Ein RSI-Wert von mindestens 70 zeigt, dass der Markt überkauft ist.

Optionen sind eine bestimmte Art von Derivatkontrakten. Vergleichen Sie das mit den 9.000 Dollar, die Sie gezahlt hätten, wenn Sie die Aktien direkt kaufen wollten (90 Dollar multipliziert mit 100 Aktien), und der Unterschied ist signifikant. 3000 oder Sie können eine Token-Menge von Rs geben.